Wie sollten sich Makler in der Corona-Krise verhalten? Welche Pflichten bestehen und wovon ist dringend abzuraten? Fachanwalt Stephan Michaelis gab auf profino wichtige Hinweise dazu.

Welche Pflichten haben Makler gegenüber ihren Mandanten in der Corona-Krise? Was müssen sie tun und was tunlichst vermeiden? Fachanwalt Stephan Michaelis mit 9 schnellen Tipps dazu.

Versicherungsmakler sind Sachwalter ihrer Mandanten – doch was bedeutet das angesichts der Corona-Krise konkret? Wie sollte sich ein Sachwalter verhalten? Wie sollten die umfangreichen Pflichten in die Praxis umgesetzt werden und welche Fallstricke drohen dabei?

Diesen Fragen widmete sich Fachanwalt Stephan Michaelis von der Kanzlei Michaelis auf profino.
Die wichtigsten Tipps und vermeidbare Risiken hat procontra zusammengefasst. In der Zusammenstelltung werden auch zwei Dokumente erwähnt, auf die an dieser Stelle verlinkt wird:

Musteranschreiben Schadenmeldung Betriebsschließungsversicherung

“Pflichten des Maklers im Schadenfall” von Kerstin Möller

Zu den Tipps