Schadentracking

Bezeichnet die Methode einer Onlineabfrage zum Stand der Schadenbearbeitung. Der Versicherungsnehmer soll hierdurch eine Möglichkeit erhalten, den Status der Bearbeitung seines gemeldeten Schadenfalles zu erfragen. Dies soll die Transparenz des Bearbeitungsvorgangs erhöhen.

In der Weiterentwicklung des Schadentracking soll dem Versicherungsnehmer ein kompletter Online-Schadenservice bereitgestellt werden. Vereinzelt existieren auf dem Markt heute schon Konzepte, die dem Versicherungsnehmer erlauben, den Schaden online über den PC oder durch die Benutzung einer Smartphone-App zu melden, begleitend die Einsicht in die Schadenakte zu nehmen und notwendige Unterlagen (Fotos, Kostenvoranschläge, Rechnungen u. s. w.) unmittelbar zu übermitteln.