Multi-Risks-Versicherung

Im Unterschied zur All-Risks-Deckung werden bei der Multi-Risks-Deckung mehrere Deckungen aus unterschiedlichen Versicherungszweigen zu einer Verbundenen Versicherung zusammengefügt. Dabei wird unterschieden zwischen einer echten (verbundenen) Multi-Risks-Deckung und einer unechten (gebündelten) Multi-Risks-Deckung.

Bei der echten M. liegt nur ein Vertrag mit einem gemeinsamen Bedingungswerk sowie gemeinsamer Franchise und gemeinsam kalkulierter Gesamtprämie für alle Deckungen vor.