Aktuell befinden sich aus Gründen der Pandemie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Homeoffice bzw. im Mobilen Arbeiten. Doch auch allgemein wird sich der Anteil an Tätigkeiten, die im Homeoffice stattfinden, auf einem höheren Niveau als in der Vergangenheit entwickeln. Im Falle eines Unfalles werden sich eine Vielzahl von Fragen seitens der Berufsgenossenschaft stellen…

Entspricht der Arbeitsplatz den gesetzlichen Verordnungen? Ist der Weg in die Küche oder zum Briefkasten betrieblich veranlasst oder doch etwa privat?

Um einen Ausgleich für diese kommenden Streitfälle und die mögliche Haftung des Arbeitgebers zu schaffen, bieten wir nun eine Lösung an:

Weiterlesen