Das Kompendium für den Versicherungsmakler

Über 100 aktuelle Musterdokumente und -verträge unter Berücksichtigung der IDD und DSGVO

Eine Vertragssammlung für Versicherungsmakler von Rechtsanwalt Stephan Michaelis LL.M.

Sehr geehrte Interessentin,
sehr geehrter Interessent,

ich freue mich über Ihr Interesse an unserem Fachkompendium für Versicherungsmakler. Eine Inhaltsübersicht finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass es sich um rechtlich unverbindliche Vertragsformulierungen handelt. Bevor sie die Unterlagen verwenden, sollten Sie zwingend einen Spezialisten kontaktieren und sich individuell beraten lassen.

Insgesamt finden Sie aber in über 100 verschiedenen Dokumenten Regelungspunkte vorgeschlagen, die sie vermutlich bei einer Vertragsgestaltung zu bedenken haben. Insgesamt hat das Fachkompendium über 400 Seiten Umfang. Aus unserer Sicht ist es eine gute Arbeitshilfe für den Versicherungsmakler, wenn es um seine verschiedenen beruflichen Rechtsthemen geht.

Das Vertragskompendium können Sie über den nachfolgenden E-Mail-Link bei uns erwerben. Die Kosten betragen Euro 94,90 inklusive Mehrwertsteuer pro Exemplar. Beachten Sie, dass Ihre Bestellung rechtsverbindlich ist. Wir bedanken uns recht herzlich für ihren Auftrag!

Eine E-Mail mit Ihrem Bestellwunsch können Sie über das folgende Formular absenden.

Hiermit bestelle ich verbindlich das Fachbuch:

Das Kompendium für den Versicherungsmakler
von Rechtsanwalt Stephan Michaelis LL.M.

Das Fachbuch beinhaltet über 100 Vertragsentwürfe und Dokumente für den Versicherungsmaklerbetrieb.

Rechnungsstellung und Lieferung bitte an folgende Firmenadresse des Käufers:

Bestellformular
* Pflichtfeld

Bitte beachten Sie, dass mit dieser Bestellung ein rechtsverbindlicher Auftrag erteilt wird. Selbstverständlich haben Sie aber die Möglichkeit, die Bestellung innerhalb einer Frist von vierzehn Tagen zu widerrufen. Bitte beachten Sie insoweit die nachstehende Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246b § 2 Absatz 1 in Verbindung mit Artikel 246b § 1 Absatz 1 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Brief, Telefax, E-Mail) erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an:

Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte, Glockengießerwall 2, 20095 Hamburg, info@kanzlei-michaelis.de, Fax: 040/88888737

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Sie sind zur Zahlung von Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachte Dienstleistung verpflichtet, wenn Sie vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge hingewiesen wurden und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Gegenleistung beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung