Avale

Haftungserklärung eines Kreditinstituts in Form einer Bürgschaft oder Garantie für die Verbindlichkeiten eines Kunden. Ein Aval wird dem Kunden wie ein Kredit gegeben, das Geld wird jedoch nicht ausgezahlt. Die Bank verpflichtet sich dabei dem Kunden gegenüber vertraglich das Aval abzugeben. Sie übernimmt die Haftung für Verpflichtungen des Kunden (Avalkreditnehmer) gegenüber Dritten und tritt bei Nichterfüllung dieser Verpflichtungen ein.