Ansteckungsrisiko

Beschreibt die Wahrscheinlichkeit, mit der beim Eintritt eines Schadenfalles in einem Risikobereich, im Geschäft des Versicherungsunternehmens Schadenfälle bei weiteren anderen Risiken eintreten könnten, und damit die Gefahr, dass die Risiken nicht unabhängig voneinander sind. Dies führt zu einer erhöhten Schadenerwartung bei diesen (weiteren) Risiken, was wiederum Auswirkungen auf die gemeinsame Versicherbarkeit dieser Risiken haben kann.