Über uns

Die Kanzlei Michaelis stellt sich Ihnen vor

Kann eine Anwaltskanzlei in so unterschiedlichen Rechtsgebieten wie im Versicherungsrecht, Vertriebsrecht, Handelsvertreterrecht, Bankrecht, Kapitalanlagerecht, Arbeitsrecht, Erbrecht oder Wettbewerbsrecht gleichzeitig als Spezialist gelten?

Die Antwort lautet: Ja! Aber nur wenn für jedes Rechtsgebiet ein kompetenter Partner mit einer spezifischen Ausbildung und herausragenden Fachkenntnissen an Bord ist. Das gilt besonders für Rechtsprobleme, bei denen Kenntnisse aus sich überschneidenden Rechtsbereichen notwendig sind. Nur eine gemeinsame Problemlösung durch die spezialisierten Anwälte im Team kann zum optimalen Ergebnis führen.

Kanzlei-Gründer Stephan Michaelis ist selbst ein gutes Beispiel für den optimalen Know-how-Mix. Er ist nicht nur Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht, sondern auch Autor, Dozent, Referent, Verbandsanwalt, VVG-Kommentator, Mediator (DAA) und Versicherungskaufmann. So ist er z.B. mit den internen Strukturen der Versicherungswirtschaft bestens vertraut. Kein Wunder, dass die Kanzlei Michaelis viele namhafte Unternehmen, Makler und Versicherungsnehmer erfolgreich berät.

Viele von ihnen übrigens mit einem praktischen Dauerberatungs-Mandat zu günstigen Konditionen. Durch die geringen monatlichen Gebühren hat der Mandant eine feste Kalkulationsgrundlage und keine überraschenden zusätzlichen Kosten. Natürlich werden Sie und Ihre Mitarbeiter als unsere VIP-Mandanten in allen außergerichtlichen Fragestellungen vollumfänglich unterstützt.

Die Kanzlei Michaelis wurde 1998 gegründet. Aktuell arbeiten über 20 Rechtsanwälte, Rechtsanwältinnen und Mitarbeiter in den attraktiven Büroräumen im Glockengießerwall 2 nahe am Hauptbahnhof.

Auf den nächsten Seiten erfahren Sie, warum Sie die Kanzlei Michaelis besser an Ihrer Seite haben sollten.

Viel Spaß bei Ihrer Reise durch die interessanten Rechtsgebiete!