Hohes Risiko: Anwaltsempfehlung durch Versicherungsmakler

Bericht in www.versicherungsmagazin.de vom 13.04.2017

Empfehlen Versicherungsmakler ihrem Kunden bei einem Streit mit der Assekuranz um die Schadenregulierung einen Anwalt, müssen sie damit rechnen, dass sie selbst Ziel einer Klage wegen Beratungsverschulden werden. Darauf hat jetzt die Hamburger Rechtsanwaltskanzlei Michaelis aufmerksam gemacht.

Lesen Sie den ganzen Beitrag weiter unter www.versicherungsmagazin.de